Kategorien
Netzwerkende FKB

Ich bin aktiv im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung, weil ich fest daran glaube, dass wir in der Gemeinschaft die Relevanz frühkindlicher kultureller Bildung stärken können, kreative Angebote entwickeln und noch mehr Kindern kulturelle Teilhabe ermöglichen.

 

Kategorien
Netzwerkende FKB

Ich bin aktiv im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung, weil frühkindliche kulturelle Bildung in Theorie und Praxis einen Großteil meiner Arbeit ausmacht.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Frühkindliche kulturelle Bildung ermöglicht Kindern, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten und wirkt damit weit über die ersten Lebensjahre hinaus – und zwar durch das ganze Leben.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Frühkindliche kulturelle Bildung fängt in der Kita und im Kindergarten an, viele Institutionen haben das entweder noch nicht erkannt oder wollen es nicht wahrhaben – oder noch viel schlimmer: Sie haben weder die Mittel noch die Methoden, diese Zielgruppe zu erreichen.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Jugend im Museum e.V. ist im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung aktiv, weil Kinder von Anfang an eigene, individuelle Persönlichkeiten sind. Wir wollen ihnen in dieser Entwicklung gerecht werden – indem wir uns austauschen, gemeinsam lernen sowie Angebote schaffen und professionalisieren, die Kinder nicht nur inspirieren, sondern auch stärken.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Ich bin aktiv im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung, weil wenn wir etwas Zukunftsträchtiges und Nachhaltiges in dem Bereich kulturelle Bildung für Kinder erreichen wollen, geht es nur im gemeinsamen Austausch der Akteure.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Wenn ich an frühkindliche kulturelle Bildung denke, fällt mir immer wieder auf wie viel ich von den Kindern lernen kann – wie zum Beispiel von dem Fünfjährigen, der mir beim Philosophieren sein „Ich“ mit Verweis auf einen Fliesen damit erklärt hat, dass dieser ihn trägt und er somit ein Ich hat. Kulturelle Bildung ist wichtig, um Selbstwirksamkeit zu erzeugen und in Austausch zu kommen.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Ich bin aktiv im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung, weil Kulturelle Bildung im Kunstmuseum Bonn für Kinder an vorderster Stelle steht, weil der Austausch mit Kolleg*innen und Bildungsakteur*innen die Bedingung für Weiterentwicklung und Veränderungen ist, weil die Arbeit mit kleinen Kindern Museen radikal verändern kann und weil wir uns gegenseitig mit Erfahrungen und in Kooperationen unterstützen können.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Frühkindliche kulturelle Bildung hat das Potenzial, das Kind in seiner ganzheitlichen Entwicklung von Eigenständigkeit, Identität, Selbstbewusstsein und Kreativität zu stärken.

Kategorien
Netzwerkende FKB

Frühkindliche kulturelle Bildung ist für Kinder essenziell, da sie sich durch künstlerische Prozesse selbst bilden und sich durch die sinnliche, selbstbestimmte und kreative Auseinandersetzung mit ihrer Umgebung die Welt aneignen können.